Reader Comments

Cialis generika 20mg in Deutschland

by Thomas Flum (2017-08-06)


Cialis generika 20mg hilft pulmonalen arteriellen Hypertonie, die Studie zeigt, reduzieren

Drogen verwendet, um erektile Dysfunktion zu Cialis generika 20mg aus www.Generikapotheke.com/cialis-generika-aus-deutschland-kaufen behandeln haben viele andere auch potenzielle Anwendungen.
Drugs PDE-5-Klasse (wie Viagra und Cialis) Funktion ermöglicht glatte Muskelzellen die Wände der Blutgefäße auskleiden entspannen und eine bessere Durchblutung ermöglichen. Da es sich um ein Problem der allgemeinen Zirkulation ist, Cialis generika 20mg die angegangen wird, ist es sinnvoll, dass dieses Medikament Klasse andere Verwendungen finden kann, die absolut nichts mit erektiler Dysfunktion zu tun haben.

Cialis generika 20mg

In der Tat sind die Erkundung Forscher eine Menge von gesundheitlichen Problemen völlig unabhängig von den sexuellen Funktion, die durch Medikamente in der PDE-5-Klasse angesprochen werden Cialis generika 20mg. In der Tat begann kein Medikament PDE-5 als zur Behandlung der erektilen Dysfunktion untersucht werden. Das Medikament Viagra begann schließlich geworden ist als eine Behandlung für Herzleiden genannt Angina untersucht. Erst nach dem „Nebeneffekt“ der stärkeren Erektionen konsequent wurde berichtet, dass Wissenschaftler begannen für erektile Dysfunktion als mögliche Behandlung zu erforschen. Heute jedoch, Viagra und Medikamente wie es werden als Behandlungen für bestimmte Bedingungen untersucht.

Cialis generika 20mg: Was ist Pulmonary Hypertension?

Pulmonale arterielle Hypertonie (PAH) ist ein Zustand, in dem der Blutdruck in den Lungenarterien Cialis generika 20mg einer Person (die die Lunge versorgen) zu hoch ist. Lungenarterien entnommenem Blut wird immer Blutung der Lunge, wo frischer Sauerstoff gegeben wird. Wenn der Druck in den Lungenarterien zu hoch ist, verursacht Belastung für das Herz. Pulmonale arterielle Hypertonie ist relativ selten, aber es ist ein lebensbedrohlicher Zustand im Laufe der Zeit verschlechtert.
Die Krankheit kann unbekannte Ursachen haben, können genetische Faktoren verknüpft werden oder zusammen mit anderen medizinischen Cialis generika 20mg Bedingungen auftreten können. Medizinische Bedingungen, mit denen PAH assoziiert sind angeborene Herz- und Lungenkrankheiten, HIV, Kollagenosen, portale Hypertension (in der Regel eine Folge der Lebererkrankung) und den Missbrauch von bestimmten Medikamenten (wie Amphetamine).

Cialis generika 20mg - Pulmonale arterielle Hypertonie hat viele Ursachen

Wenn die kleinen Arterien der Lunge ungewöhnlich eng werden, auftreten können HAP. Manchmal geschieht dies Cialis generika 20mg, weil die Muskeln in der Arterienwand Vertrag, das Blut verursachen schwieriger zu fließen. kleines Blutgerinnsel bilden kann, den Blutfluss zu blockieren, oder es kann die Arterienwände durch übermäßiges Zellwachstum in der Beschichtung verdicken. Das Endergebnis ist, dass das Herz härter arbeiten muss, schwächt schließlich bis sie effizient Blut pumpen kann nicht mehr. Die Symptome von PAH sind Kurzatmigkeit, Müdigkeit, Schwindel und Ohnmacht.

Pulmonale arterielle Hypertonie ist häufiger bei Frauen und häufiger bei Menschen mit einer Familiengeschichte der pulmonalen Hypertonie. Im Jahr 1997 wurde die Arzneimittelkombination Gewichtsverlust Fenfluramin und Dexfenfluramin der zurückgerufenen nach mit einer Schädigung des Herzklappe und einem erhöhten Risiko Cialis generika 20mg von HAP zugeordnet ist.

Cialis generika 20mg - Wie funktioniert Cialis und wie kann sie helfen?

Cialis generika 20mg, wie andere Drogen in seiner Klasse, funktioniert, indem die Wirkung einer Verbindung in den PDE-5 genannt Körpern hemmen. Durch die Hemmung der Wirkung von PDE-5 hält das Medikament eine andere Verbindung, genannt cGMP, das zersetzt. Weitere cGMP vorhanden, glatte Muskelzellen der Wände der Blutgefäße auskleiden sind in der Lage zu entspannen. Das Endergebnis ist eine Vasodilatation und erhöhte Durchblutung. Die Wissenschaftler, die entdeckt, wie PDE-5 Arbeiten mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1998 Mit der PAHs erhalten, ist die Argumentation, dass, wenn Cialis eine bessere Durchblutung der Genitalien fördern kann, warum nicht andere Arterien, Lungenarterien

Was macht Ambrisentan?

Ambrisentan (vertrieben unter dem Handelsnamen Letairis in den USA), ist ein Medikament bereits verwendet PAH zu behandeln. Ambrisentan ist, was als Antagonist von Endothelin-Rezeptor bekannt ist. Endothelin ist ein Peptid glatten Muskulatur der Blutgefäße zusammenzieht. Da Ambrisentan die Wirkung von Endothelin hilft blockieren, verhindert, dass Blutgefäße zu verengen, und die mit HAP, hat die Wirkung der körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Es ist seit 2007 verfügbar und wird als „Orphan Drug“ betrachtet - ein Medikament speziell eine seltene Erkrankung ( „Orphan-Status“) zu behandeln entwickelt.

Eine Studie von Cialis Plus-Ambrisentan

Ambrisentan und Hersteller gemeinsam Forschung Cialis gesponsert, um zu sehen, ob die Kombination der beiden Medikamente besser sein könnte als eine einzeln bei der Behandlung von PAH. In einer Studie von 500 Personen mit HAP gehalten 2010-2014, etwa die Hälfte der Studienteilnehmer erhielten beide Medikamente, während eine vierte Cialis generika 20mg allein erhielten und ein weiteres Zimmer erhielten nur Ambrisentan.

Von denen, die beiden Medikamenten zusammen, erfuhr nur etwa 18% einen schweren Verlauf der HAP oder starb, verglichen mit 31% der Patienten, die entweder Droge allein. Darüber hinaus erschien die Verwendung der beiden Medikamente zusammen zusätzliche Nebenwirkungen zu erzeugen. Die Studie behandelt Menschen mit HAP, die vor dem für sie behandelt hatte, nicht, und die Kombination von Cialis mit Ambrisentan reduziert deutlich das Risiko von „klinischen Versagen“ im Vergleich zur Verwendung der beiden Arzneimittel.

Der Wirkstoff in Viagra verwendete auch pulmonalen arteriellen Hypertonie zu behandeln

Sildenafil, der Wirkstoff in Viagra, auch unter dem Markennamen Revatio als Behandlung für PAH verkauft und ist seit mehreren Jahren gewesen, so ist es keine große Überraschung, dass Cialis, die die gleiche Art und Weise funktioniert, wäre es nützlich als Behandlung für PAH. Obwohl beide Cialis und Viagra in der Klasse von Medikamenten, sind die Hemmung PDE-5, sind sie etwas anders formuliert. Deshalb Cialis als „Wochenende Pille“ aufgrund seiner längeren Halbwertszeit im Körper als Viagra geworben wird. Wenn Cialis oder Viagra ist besser bei der Behandlung von PAH ist es noch nicht bekannt. Es kann sein, dass ein Medikament besser funktioniert bei manchen Menschen, die andere am besten funktioniert, in anderen. Dies ist häufig der Fall mit erektiler Dysfunktion, finden Männer in der Regel, dass ein Medikament als ein anderer besser funktioniert.